Online OG hatte ihr erstes erfolgreiches Treffen!

Luca, Chem­nitz Das ers­te Tref­fen von der Online OG von JfS fand am 01.02.2024 statt. Es waren bis zu neun Teilnehmer:innen dabei, dar­un­ter eini­ge, die bereits bei JfS orga­ni­siert waren, wie auch Sympathisant:innen. Der Sinn der Online OG ist es, die Auf­ga­ben einer Orts­grup­pe zu ver­ste­hen. Außer­dem geht es dar­um, einen Aus­tausch zu haben von Genoss:innen aus unter­schied­li­chen Tei­len…

Read More

Aktiv werden gegen die AfD und die Politik, die sie stark macht!

Nein zu rech­ter Het­ze, Kür­zun­gen und Sozi­al­ab­bau! Der Auf­stieg der AfD berei­tet vie­len Men­schen zu Recht Sor­gen. In man­chen ost­deut­schen Bun­des­län­dern ist sie laut Pro­gno­sen bereits stärks­te, bun­des­weit ist sie die zweit­stärks­te Kraft. Die AfD steht für ras­sis­ti­sche, sexis­ti­sche und neo­li­be­ra­le Poli­tik. Soll­te sie in die Lage kom­men ihre Poli­tik umzu­set­zen, wür­de dass mas­si­ve Angrif­fe auf Geflüch­te­te, Frau­en*, Jugend­li­che…

Read More

Solidarität mit dem TV‑N Streik!

Unse­re Vor­schlä­ge für eine kämp­fe­ri­sche und sozia­lis­ti­sche Kli­ma­be­we­gung! Für uns als Jugend­li­che ist ein gut aus­ge­bau­ter, bezahl­ba­rer und zuver­läs­si­ger ÖPNV essen­ti­ell, um unse­ren All­tag zu bestrei­ten. Um zur Schu­le, zu Freund:innen, zum Sport­ver­ein, zum Musik­un­ter­richt, zu Par­tys und wie­der nach Hau­se zu fahren.Gerade für Jugend­li­che auf dem Land oder in Klein­städ­ten ist die Ver­kehrs­wen­de hin zu einem gut aus­ge­bau­ten…

Read More

Wir sehen rot für die Kürzungspläne der Ampel 

Pro­test ist nötig und gerecht­fer­tigt! Im Haus­halts­ent­wurf der kri­sen­ge­rüt­tel­ten Ampel feh­len 17 Mil­li­ar­den Euro die an ver­schie­de­nen Ecken ein­ge­spart wer­den sol­len. Aus­lö­ser war das Urteil des Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richts im Novem­ber 2023, dem­zu­fol­ge das soge­nann­te „Nach­trags­haus­halts­ge­setzt“ nicht ver­fas­sungs­kon­form sei. Die geplan­te Umwid­mung von 60 Mil­li­ar­den für Kli­ma­schutz­pro­jek­te vor­bei an der Schul­den­brem­se wur­de damit also nicht mög­lich. Was abs­trakt klingt hat aber…

Read More

Solidarität mit den Streikenden am Jüdischen Krankenhaus Berlin!

Ent­las­tung jetzt! Kapi­ta­lis­mus raus aus dem Gesund­heits­we­sen! Seit dem 8. Janu­ar befin­den sich die Kolleg*innen am Jüdi­schen Kran­ken­haus Ber­lin im unbe­fris­te­ten Streik. Sie kämp­fen für einen Tarif­ver­trag Ent­las­tung, wie es ihn schon an der Cha­ri­te und dem Vivan­tes Kli­ni­kum gibt. Durch einen sol­chen Tarif­ver­trag wür­den Per­so­nal­un­ter­gren­zen tarif­lich fest­ge­legt wer­den. Außer­dem sol­len Belas­tungs­aus­glei­che sicher gestellt wer­den, soll­ten Kolleg*innen auf Sta­tio­nen…

Read More

Online Treffen: Wie kann der Krieg in Gaza beendet werden?

Knapp zwei Mona­te seit dem Beginn der israe­li­schen Offen­si­ve gleicht Gaza einem Trüm­mer­feld. Täg­lich errei­chen uns Mel­dun­gen und Bil­der, die einen Ein­blick in die Zer­stö­rung und das unfass­ba­re Leid der Men­schen vor Ort geben. Oft sind sie kaum zu ertra­gen. Doch der Krieg scheint kein Ende zu neh­men. Die zag­haf­te Hoff­nung, die wäh­rend der Feu­er­pau­se auf­kam, wur­de schnell wie­der…

Read More

Hochschulaktionstag: Solidarität mit allen studentischen Beschäftigten & Studierenden!

Für höhe­re Löh­ne, einen TVStud und die Aus­fi­nan­zie­rung von For­schung und Leh­re! Für die vol­le Durch­set­zung der For­de­run­gen von TVL und TVStud! Am 20. Novem­ber fin­det der bun­des­wei­te Hoch­schul­ak­ti­ons­tag statt. An über 70 Stand­or­ten in ganz Deutsch­land wer­den Aktio­nen und Pro­tes­te gegen pre­kä­re Arbeits- und Stu­di­en­be­din­gun­gen an Uni­ver­si­tä­ten und Hoch­schu­len statt­fin­den, an über 50 Hoch­schu­len wird gestreikt. Als Jugend…

Read More

Bielefeld: Für 500 Euro im Monat mehr und nicht weniger!

Bericht vom Warn­streik am 14. Novem­ber Heu­te waren wir soli­da­risch beim ver.di Warn­streik der Tarif­be­schäf­tig­ten, Azu­bis, Prak­ti­kan­ten, und auch vor allem den stu­den­tisch Beschäf­tig­ten und Stu­die­ren­den an der Uni Bie­le­feld dabei! Es streik­ten auch Beschäf­tig­te der Hoch­schu­le Bie­le­feld und der Uni­ver­si­tät Pader­born; eine gro­ße Dele­ga­ti­on der gleich­zei­tig Strei­ken­den von Straßen.NRW nahm eben­falls teil. von Lian, Bie­le­feld und Arthur, Lem­go…

Read More

Solidarität mit dem Bahnstreik der GDL!

For­de­run­gen voll durch­set­zen! Am 15. Novem­ber beginnt der 20-stün­­di­­ge Warn­streik der GDL, zu dem nicht nur Lokomotivführer*innen, son­dern auch Zug­be­glei­tun­gen, Werkstattarbeiter*innen und Fahrdienstleiter*innen bei der Deut­schen Bahn und ande­ren Unter­neh­men auf­ge­ru­fen sind. Der Warn­streik ist auch bit­ter not­wen­dig, denn das Ange­bot der Bos­se von 11 Pro­zent und die Abfuhr einer Arbeits­zeit­ver­kür­zung für Schicht­dienst­ler auf 35 Wochen­stun­den bei vol­lem Lohn…

Read More

Griechische Faschist*innen scheitern mit pan-europäischem Aufmarsch!

Mit­glie­der von Jugend für Sozia­lis­mus auf inter­na­tio­na­lem Besuch in Athen Am 1. Novem­ber plan­ten Mit­glie­der der inzwi­schen ver­bo­te­nen Gol­de­nen Mor­gen­rö­te (eine neo­fa­schis­ti­sche Par­tei in Grie­chen­land) einen pan-euro­­päi­­schen Nazi­auf­marsch in Athen. Anlass war der zehn­te Jah­res­tag des Mor­des an zwei Gol­de­ne Mor­gen­rö­te Mit­glie­der, der bis­lang nicht auf­ge­klärt wur­de. Auf Ein­la­dung der loka­len anti­fa­schis­ti­schen Initia­ti­ve und um die loka­len Pro­tes­te zu…

Read More